10. Juni 2012

Zwei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs in Österreich

Wien (dpa) - Beim Absturz eines deutschen Kleinflugzeuges sind in Österreich ein Mann und eine Frau ums Leben gekommen. Die Maschine war von Budapest nach Straubing in Bayern unterwegs, als sie westlich von Wien im dichten Nebel von den Radarschirmen der Flugsicherung verschwand. Bei den Toten handelt es sich um ein bayerisches Ehepaar im Alter von rund 40 Jahren, hieß es von den Einsatzkräften. Der Pilot der Maschine hatte kurz vor dem Unglück bei der Flugsicherung um Navigationshilfe gebeten und dann einen Notruf abgesetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil