10. Mai 2013

Zwei Tote bei Unfall am Vatertag - Betrunkener überfährt Ausflügler

Bad Saulgau (dpa) - Tödliches Ende eines Vatertags-Ausflugs: Ein betrunkener Autofahrer hat gestern Abend bei Bad Saulgau in Baden-Württemberg drei Männer überfahren, die mit einem Bollerwagen unterwegs waren. Ein 37-Jähriger und ein 46 Jahre alter Mann waren sofort tot, teilte die Polizei mit. Der 41-jährige Begleiter kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Er sei aber nicht in Lebensgefahr, hieß es. Der 43-jährige Autofahrer habe die drei Männer, die am rechten Fahrbahnrand unterwegs waren, offenbar übersehen. Er raste ungebremst von hinten in die Gruppe hinein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil