15. März 2014

Zwei Tote bei gewaltsamen Zusammenstößen in der Ukraine

Charkow (dpa) - In der krisengeschüttelten Ukraine sind bei einer Schießerei zwischen radikalen Gruppierungen in der Stadt Charkow zwei Menschen getötet worden. Ein Polizist wurde verletzt, wie der ukrainische Innenminister Arsen Awakow mitteilte. Nach dem Sturz von Präsident Viktor Janukowitsch kommt es im russischsprachigen Osten und Süden des Landes immer wieder zum Ausbruch von Gewalt zwischen Anhängern des alten Machtapparats und ukrainischen Nationalisten sowie Gefolgsleuten der neuen Regierung in Kiew.


Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil