20. November 2016

Zwei Tote und eine Verletzte nach Hausbrand

Leipheim (dpa) - Bei einem Wohnhausbrand im schwäbischen Leipheim sind am Morgen zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, befanden sich die 70 Jahre alte Hausbewohnerin und ihre 33-jährige Tochter im ersten Stock, als das Feuer ausbrach. Die Mutter konnte sich durch einen Sprung aus dem Fenster retten und wurde mittelschwer verletzt. Die Tochter und der 81-jährige Vater, der sich im Erdgeschoss befand, konnten nur noch tot geborgen werden. Die Brandursache ist unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil