20. November 2016

Zwei Tote und eine Verletzte nach Hausbrand

Leipheim (dpa) - Bei einem Wohnhausbrand im schwäbischen Leipheim sind am Morgen zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, befanden sich die 70 Jahre alte Hausbewohnerin und ihre 33-jährige Tochter im ersten Stock, als das Feuer ausbrach. Die Mutter konnte sich durch einen Sprung aus dem Fenster retten und wurde mittelschwer verletzt. Die Tochter und der 81-jährige Vater, der sich im Erdgeschoss befand, konnten nur noch tot geborgen werden. Die Brandursache ist unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil