03. Juni 2012

Zwei Tote und fünf Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Ascha (dpa) - Bei einem Frontalzusammenstoß in Bayern sind in der Nacht zwei Menschen getötet und fünf weitere schwer verletzt worden. Ein mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern besetztes Auto war auf einer Bundesstraße in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte der Wagen frontal mit einem Taxi zusammen, das durch die Wucht des Aufpralls gegen ein weiteres Auto geschleudert wurde. Die beiden Fahrgäste im Taxi starben noch an der Unfallstelle, der Taxifahrer und die Familie im Auto des Unfallverursachers wurden schwer verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil