30. November 2013

Zwei Tote und sieben Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Thüringen

Saalfeld (dpa) - Zwei Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall im thüringischen Saale-Orla-Kreis ums Leben gekommen. Sieben weitere wurden schwer verletzt, darunter drei Kinder. Am Abend stießen auf einer Landstraße ein Kleinbus, ein Auto und ein Kleintransporter aus bislang ungeklärter Ursache zusammen. Ein 47-jähriger Mann und eine 42-jährige Frau aus dem Kleinbus starben noch an der Unfallstelle.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil