21. November 2016

Zwei neue Streiks bei Lufthansa

Frankfurt/Main (dpa) - Passagiere der Lufthansa müssen sich schon wieder auf Flugausfälle einrichten. Die Piloten der Airline haben für Mittwoch zum nächsten Streik aufgerufen. Betroffen sein werden alle Lufthansa-Flüge aus Deutschland, Lang- und Kurzstrecke. Das kündigte die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit an. Bereits am Dienstag hat die Gewerkschaft Verdi die Kabinenbeschäftigten der Tochtergesellschaft Eurowings zum Streik aufgerufen - in Hamburg und Düsseldorf. Dort sind rund 140 Flugbewegungen geplant.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil