26. Dezember 2014

Zwei tote Bergsteiger am Montblanc geborgen

Chamonix (dpa) - Im Montblanc-Massiv sind zwei Bergsteiger tot geborgen worden. Die Leiche des zweiten Alpinisten wurde heute entdeckt. Die beiden jungen Männer waren vorgestern Abend als vermisst gemeldet worden. Am Gletscher von Armancette fanden Rettungskräfte gestern zuerst den leblosen Körper von einem der beiden Bergsteiger. In dem Gebiet machten Hubschrauber außerdem eine gewaltige Lawine aus. Am Montblanc, dem höchsten Berg der Alpen, kommen jede Saison zahlreiche Bergsteiger ums Leben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil