27. Juli 2017

Zweite Runde für «Parsifal» bei Bayreuther Festspielen

Bayreuth (dpa) - Richard Wagners Oper «Parsifal» in der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg hat bei den Bayreuther Festspielen großen Applaus bekommen. Nach der Premiere im vergangenen Jahr stand das Stück am Abend erneut auf dem Spielplan. Den größten Jubel gab es für das Orchester unter Leitung von Hartmut Haenchen sowie für die Sänger, während die Regie wie schon im Vorjahr ein geteiltes Echo hervorrief. Bis zum 28. August stehen insgesamt rund 30 Vorstellungen auf dem Spielplan, darunter der Zyklus «Der Ring des Nibelungen».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil