14. Juli 2018

Zweites Halbfinale in Wimbledon auf Samstag vertagt

London (dpa) - Nach dem zweitlängsten Spiel der Turniergeschichte geht nun auch die zweite Vorschlussrundenpartie in Wimbledon in die Verlängerung und wird erst am Samstag beendet. Der frühere Weltranglisten-Erste Novak Djokovic aus Serbien lag gegen den spanischen French-Open-Gewinner Rafael Nadal am Freitagabend mit 2:1-Sätzen vorn, als die Partie um kurz nach 23 Uhr Ortszeit in London beim Stand von 6:4, 3:6, 7:6 (11:9) abgebrochen wurde. In Wimbledon darf offiziell nur bis 23.00 Uhr gespielt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil