Logo

Bahngrundstück in Erdmannhausen kommt in Berlin unter den Hammer

Auf dieses Grundstück bei Erdmannhausen will die Bahn künftig verzichten; es wird Ende März versteigert.Foto: privat
Auf dieses Grundstück bei Erdmannhausen will die Bahn künftig verzichten; es wird Ende März versteigert.Foto: privat
In Berlin wird am 25. März ein Grundstück in Erdmannhausen zum Mindestgebot von 7500 Euro versteigert. Nicht nobelste Lage, aber immerhin mitten im Grünen zwischen Landesstraße 1124 und S-Bahn. Wie kommt ein Auktionshaus an dieses Areal? Ganz einfach, es gehört der Bahn AG mit Sitz in Berlin.