Logo

Bei Mahd im Kreis 150 Rehkitze gerettet

Die Helfer sammeln die Tiere im hohen Gras auf. Foto: Kitzretter Großbottwar/p
Die Helfer sammeln die Tiere im hohen Gras auf. Foto: Kitzretter Großbottwar/p
Erstmals waren in diesem Sommer zwei Vereine im Kreis bei der Rehkitzrettung aktiv – ausgestattet mit Drohnen und Wärmebildkameras. Die Jägervereinigung Ludwigsburg und die Kitzretter Großbottwar ziehen beide eine positive Bilanz, sehen aber auch noch Optimierungsbedarf. Für 2023 hoffen sie zudem auf weitere Helfer und Förderer.