Logo

Kurzweiliges Programm

Bunte Mischung aus Spaß, Tanz und unterhaltsamen Aktionen

In einer Woche ist es endlich so weit: Die Messe „Kids & Co“ öffnet im Ludwigsburger Forum ihre Türen. Am Samstag und am Sonntag, 22. und 23. September, dreht sich jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr alles um die Themen Kinder und Familie.

350_008_760723_COSV24_09_1.jpg
Die Akteure auf der Bühne hoffen auch in diesem Jahr wieder auf ein interessiertes Publikum und kräftigen Applaus für ihre Darbietungen. Foto: Archivfoto: Ramona Theiss

Zum mittlerweile dritten Mal lädt die Ludwigsburger Kreiszeitung ein zu dieser beliebten Messe. Und auch diesmal haben sich die Organisatoren allerhand einfallen lassen, dass der Besuch für Jung und Alt zu einem kurzweiligen Erlebnis wird. Neben einem bunten Rahmenprogramm und vielen Informationen an den Ständen der mehr als 50 Aussteller werden auch Workshops angeboten sowie ein unterhaltsames Bühnenprogramm präsentiert.

Auf der Bühne wird den Besuchern an beiden Tagen eine bunte Mischung aus Spaß, Tanz und Action geboten. So werden am Samstag ab 12 Uhr Mitglieder der Ludwigsburger Tanzschule Piet & Müller Kostproben ihres Könnens zeigen. Anschließend wird es offiziell: Gerhard Ulmer, Verleger der Ludwigsburger Kreiszeitung, eröffnet gemeinsam mit Ludwigsburgs Erstem Bürgermeister Konrad Seigfried die „Kids & Co“ 2012 um 13 Uhr. Für den musikalischen Rahmen sorgen dabei die Crazy Music Kids des Musikvereins Oßweil.

Ab 14 Uhr sowie nochmals um 17 Uhr bringt die Freie Waldorfschule Ludwigsburg eine Zirkusshow auf die Bühne des Bürgersaals im Forum. Dazwischen zeigen die Tanzschulen Piet & Müller (15 Uhr) sowie TanzImPuls (16 Uhr), wie viel Spaß das Tanzen machen kann.

Am Sonntag gehört die Bühne vor allem jungen Nachwuchssängern. Denn die Ludwigsburger Kreiszeitung sucht das „LKZ-Sternchen“. Bei dem Gesangswettbewerb, der in diesem Jahr Premiere feiert, werden Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren dem Publikum live ihr Lieblingslied vorsingen (11.45, 14.15 Uhr und 16.00 Uhr). Dazwischen stehen um 13.30 Uhr Aktive des Tanzsportvereins Murr auf der Bühne und präsentieren ihre Gardetänze. Ein Hauch von 1001 Nacht erfüllt um 15 Uhr dank der Bauchtanzvorführungen der Tanzschule TanzImPuls den Saal. Ausklingen wird der Tag mit Vorführungen des Tanzhauses Ludwigsburg ab 17 Uhr.

Wer lieber selbst aktiv werden möchte, ist bei den Workshops an der richtigen Adresse. Hier ist Mitmachen angesagt. Die Themenpalette reicht von Ernährung über Tanz bis hin zu Theater und soll Klein und Groß gleichermaßen begeistern.

Ideen für ihr Frühstück erhalten Kinder von fünf Jahren an im Seminarraum im Erdgeschoss am Samstag ab 11.30 Uhr unter dem Motto „Kunterbunter Powersnack“. Bei diesem Workshop dürfen die Kinder ihr Frühstück selbst zubereiten und anschließend gemeinsam verzehren. Für ihr Müsli dürfen die Kleinen den Hafer zu Flocken quetschen und Obst schneiden. Damit es auch ganz gewiss schmeckt, können die Kinder zwischen Äpfeln, Bananen und Trauben wählen. Da auch das Auge mit isst, dürfen die Teilnehmer außerdem einen bunten Spieß aus Brot, Trauben und Tomaten zaubern. Präsentiert wird dieser Workshop vom Ernährungszentrum Mittlerer Neckar.

Weiter geht es am Samstag um 12.30 Uhr mit dem Theaterstück „Das kleine Zebra“. Hier zeigt das kleine Zebra, wie die Kinder sicher zur Schule kommen und dabei alle Hindernisse auf dem Schulweg problemlos meistern. Präsentiert wird dieser Workshop von der Unfallkasse Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Polizei Ludwigsburg.

Ab 13.30 Uhr steht das „1-2-3-Spiel – Du musst dich entscheiden“ auf dem Programm. Hier können Kids zeigen, wie gut sie sich mit Zähnen und Zahngesundheit auskennen. Es werden Fragen rund um die Themen Ernährung und Zahnhygiene gestellt. Die Kinder müssen die, ihrer Meinung nach, richtigen Antwortmöglichkeiten benennen. Dieses Angebot macht Zahnorama, die Praxis für Zahngesundheit Dr. Jochen Rosbach.

Um 14.30 Uhr bietet die Tanzschule Ludwigsburg einen Workshop „Kindertanz“. Eine Stunde später kommt noch einmal das kleine Zebra. Und zum Abschluss des Samstags darf ab 16.30 Uhr mit der Tanzschule TanzImPuls getanzt werden.

Den Workshop-Reigen am Sonntag eröffnet um 11.30 Uhr wiederum das Ernährungszentrum Mittlerer Neckar mit dem „Kunterbunten Powersnack“. Gut gestärkt geht es dann um 12.30 Uhr zum Tanzen mit der Tanzschule Ludwigsburg. Ab 14.30 Uhr heißt es erneut „1-2-3 – Du musst dich entscheiden“. Ins Reich der Farben geht es dann um 15.30 Uhr. Bei diesem Familien-Workshop können Eltern, Oma oder Opa mit Kindern von vier Jahren an experimentieren, lernen, begreifen. Das Mobile Forscher- und Entdecker-Labor „NatuWiTek“ präsentiert den Workshop „Im Reich der Farben, Licht & Schatten“. Zum Ausklang wird am Sonntag ab 16.30 Uhr mit TanzImPuls getanzt. (red)