Logo

Corona: Vesperkirche mit Abholservice

Gemeinsames Speisen das ist bei der Vesperkirche angesagt, die in diesem Jahr vom 12. Februar bis zum 5. März stattfindet. Archivfoto: Holm Wolschendorf
Gemeinsames Speisen das ist bei der Vesperkirche angesagt, die in diesem Jahr vom 12. Februar bis zum 5. März stattfindet. Archivfoto: Holm Wolschendorf
Die Vesperkirche passt sich den Coronazeiten an: Statt drei Wochen lang jeden Tag in der Friedenskirche Mittagessen und Kaffee zu servieren, gibt es 2021 sechs Wochen lang Essen to go. Zehn Gastronomen geben drei Tage in der Woche Essen zum Abholen aus – in dem Jahr nur für diejenigen, die einen Tafelausweis besitzen.