Logo

Die offene Ganztagsschule als Chance

Am Standort Kasteneck werden zwei Freiberger Schulen zusammengeführt. Foto: Holm Wolschendorf
Am Standort Kasteneck werden zwei Freiberger Schulen zusammengeführt. Foto: Holm Wolschendorf
Die Freiberger sollen darüber entscheiden, ob die Flattichschule (rechts) und die Kasteneckschule (links) zusammengeführt werden. Die Grünlandschule bleibt auf alle Fälle erhalten. Archivfotos: Holm Wolschendorf
Die Freiberger sollen darüber entscheiden, ob die Flattichschule (rechts) und die Kasteneckschule (links) zusammengeführt werden. Die Grünlandschule bleibt auf alle Fälle erhalten. Archivfotos: Holm Wolschendorf
Die Bürger haben entschieden: Die Flattichschule (Mitte) wird in die Kasteneckschule (links) integriert. Der Standort in Beihingen wird aufgegeben. Erhalten bleibt dagegen die Grünlandschule. Archivfotos: Holm Wolschendorf
Die Bürger haben entschieden: Die Flattichschule (Mitte) wird in die Kasteneckschule (links) integriert. Der Standort in Beihingen wird aufgegeben. Erhalten bleibt dagegen die Grünlandschule. Archivfotos: Holm Wolschendorf
Zwei oder drei Grundschulen? Offene oder gebundene Ganztagsschule? Darüber entscheiden die Freiberger am 26. September. Am Mittwochabend informierten Verwaltung und Schulleitungen in einer digitalen Veranstaltung über die Möglichkeiten der Grundschulentwicklung. Doch das Interesse war verschwindend gering.