Logo

Digitales Baugesuch hält langsam Einzug

Vor dem Einzug ins Traumhaus steht immer das Baugesuch. Digitale Bauanträge sollen Bauherren, Architekten und Behörden die Arbeit erleichtern. Foto: Andrey Popov/ stock.adobe.com
Vor dem Einzug ins Traumhaus steht immer das Baugesuch. Digitale Bauanträge sollen Bauherren, Architekten und Behörden die Arbeit erleichtern. Foto: Andrey Popov/ stock.adobe.com
Die Digitalisierung der Verwaltung schreitet voran. Seit 1. Januar dürfen Bauanträge bei den Baurechtsbehörden auch digital eingereicht werden. Manche Kommunen machen daraus sogar eine Pflicht. So gibt die Stadt Freiberg klar vor, auf welchem Weg die Unterlagen zu ihr gelangen sollen – und erhofft sich dadurch selbst, aber auch für Bauherren und Architekten, eine Erleichterung.