Logo

Dreiklang aus Kunst, Natur, Wein

„Die Weinkönigin genießt den Feierabend“heißt das Werk, das der Murrer Künstler Otto Beer (daneben auf der Bank) für die Kunstlese gestaltet hat. Seine Mitstreiter Günther und Renate Lohfink, Manfred Bader, Manfred und Elke Blank sowie Bürgermeister
„Die Weinkönigin genießt den Feierabend“heißt das Werk, das der Murrer Künstler Otto Beer (daneben auf der Bank) für die Kunstlese gestaltet hat. Seine Mitstreiter Günther und Renate Lohfink, Manfred Bader, Manfred und Elke Blank sowie Bürgermeister
Dem sonst eher trüben November will die Gemeinde Murr zusammen mit Künstlern, Wengertern und Weinerlebnisführern eine erfrischende Aktion entgegensetzen: Die „Kunstlese“ verbindet Landschaft, Kunst und Wein in einer bunten Freiluftgalerie. Am 31. Oktober wird sie eröffnet.