Logo

Drohne surrt über den Hessigheimer Steillagen

Zukunftsweisend: Jan Schmidt (links) mit seiner Drohne und der Biowengerter Fabian Lassak. Foto: Alfred Drossel
Zukunftsweisend: Jan Schmidt (links) mit seiner Drohne und der Biowengerter Fabian Lassak. Foto: Alfred Drossel
Drohnen stellen längst nicht nur Spielzeuge dar oder werden eingesetzt, um Film- und Fotoaufnahmen zu machen. Sie werden zu wichtigen Helfern im Weinberg und können den Hubschrauber kostengünstig beim Pflanzenschutz ersetzen. Die Wengerter bekunden Interesse an der Technik, schließlich kann das kleine Flugobjekt ihnen die Arbeit erleichtern.