Logo

Eigene Identitäten, großer Zusammenhalt

Gedenkstele an einem symbolträchtigen Ort: Stadträtin Angelika Maier aus dem Teilort Hof und Lembach, Winzerhausens Ortsvorsteher Friedrich Link, Bürgermeister Ralf Zimmermann und der ehemalige Schultes von Winzerhausen Eugen Laitenberger. Foto: Holm
Gedenkstele an einem symbolträchtigen Ort: Stadträtin Angelika Maier aus dem Teilort Hof und Lembach, Winzerhausens Ortsvorsteher Friedrich Link, Bürgermeister Ralf Zimmermann und der ehemalige Schultes von Winzerhausen Eugen Laitenberger. Foto: Holm
Am 1. Dezember 1971 ist die Stadt Großbottwar schlagartig um rund 1500 Einwohner gewachsen. An jenem Tag wurden die bis dato beiden eigenständigen Gemeinden Hof und Lembach sowie Winzerhausen eingemeindet. Mit fünfmonatiger Corona-Verspätung wurde am heutigen Sonntag die Gedenkstele dazu offiziell eingeweiht.