Logo

Ein Team, das niemals aufgibt

Wegen einer tollen Aufholjagd in der Rückrunde schaffte der Aufsteiger SKV Erligheim den Klassenerhalt in der Kreisliga A 3. Spannender hätte die Saison nicht enden können: Ausgerechnet das letzte Spiel war ein Endspiel, der SKV krönte seine guten Leistungen und schickte die Spvgg Besigheim mit einem 3:1-Sieg in die Relegation.

Teamvorstellung SKV Erligheim. Spannender hätte die Saison nicht enden können: Ausgerechnet das letzte Spiel war ein Endspiel, der SKV krönte seine guten Leistungen und schickte die Spvgg Besigheim mit einem 3:1-Sieg in die Relegation.

erligheim
Bildergalerien

Erligheim

„Wir waren nach der Vorrunde fast schon abgeschrieben, doch der SKV Erligheim hat es mal wieder allen gezeigt“, sagt Abteilungsleiter Oliver Wolf. Letzten Endes war es das gesamte Team, das in der Rückrundenvorbereitung noch näher zusammenfand und so den Grundstein für die letzten Endes erfolgreiche Saison legte. „Das Motto ,Niemals aufgeben‘ zeichnet die aktuelle Mannschaft des SKV Erligheim aus und genau diese Eigenschaft verkörperte jeder einzelne Spieler in der Rückrunde“, sagt Oliver Wolf. Der Klassenerhalt ist auch das Ziel für die zweite A-Liga-Saison, die für die Blau-Weißen sicherlich nicht einfacher wird. Für Wolf steht fest: „Wenn das Team seine Moral mitnimmt und sich von Anfang an seiner Lage bewusst ist, dann könnte der Klassenerhalt bereits früher geschafft werden als in der letzten Saison.“ Angst haben muss der SKV vor keiner Mannschaft. Im Gegenteil: Mit dem SV Walheim, dem FV Kirchheim und dem SV Freudental kommen drei Teams hinzu, die für spannende Derbys sorgen werden. (er)