Logo

Marbach

Einbrecher wird im Jugendhaus fündig

Ein Unbekannter hebelte in der Zeit zwischen Mittwoch, 20.30 Uhr, und Donnerstag, 5.40 Uhr, ein Fenster des Jugendhauses in der Straße „Am Leiselstein“ auf auf und durchsuchte im Gebäude zwei Büroräume. Dabei fiel ihm laut Mitteilung der Polizei eine niedrige dreistellige Bargeldsumme in die Hände. Der Schaden am Fenster beläuft sich auf etwa 100 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Marbach, Telefon (0.71.44) 90.00, entgegen. (red)