Logo

oberstenfeld

Eulenkind auf der Hecke

Unsere Leserin Gabriele Seeger-Schmietow hat in der Mittwochsausgabe den Artikel über das Waldohr-Eulenbaby gelesen, das in Neckarweihingen gefunden wurde. Dazu schreibt sie: „Auch hier in Oberstenfeld-Gronau fanden mein Mann und ich vor knapp zwei W
Unsere Leserin Gabriele Seeger-Schmietow hat in der Mittwochsausgabe den Artikel über das Waldohr-Eulenbaby gelesen, das in Neckarweihingen gefunden wurde. Dazu schreibt sie: „Auch hier in Oberstenfeld-Gronau fanden mein Mann und ich vor knapp zwei Wochen ein Eulenbaby, das auf der Hecke unserer Nachbarn saß. Wir riefen Werner Unselt an, einen anerkannten Naturkundler und Vogelschützer. Er klärte uns darüber auf, dass es sich um eine Waldohreule handelt, die ungefähr zwei Wochen alt war. Das Kleine wurde wie das Küken aus Neckarweihingen nach Bad Friedrichshall in die Auffangstation gebracht.“ (red) Foto: Gabriele Seeger-Schmietow
Oberstenfeld.