Logo

Konsequenzen aus dem Unwetter in Mundelsheim, Großbottwar und Oberstenfeld: „Regen verhindern, wird schwierig“

Der Starkregen in Oberstenfeld am 19. Mai ist allen noch eindrücklich in Erinnerung.Archivfoto: privat
Der Starkregen in Oberstenfeld am 19. Mai ist allen noch eindrücklich in Erinnerung.Archivfoto: privat
350_0900_41922_350_0008_3106715_Starkregen_Container.jpg
350_0900_41923_350_0008_3106711_Oberstenfeld_Starkregen_.jpg
350_0900_41921_350_0008_3106708_Oberstenfeld_Starkregen.jpg

Vereinzelt liegen noch Grasbüschel und Dreckklumpen auf den Straßen in Oberstenfeld, sonst haben Bauhof, Freiwillige Feuerwehr und Bürger gemeinsam zu Schaufeln und Schiebern gegriffen und alles wieder gereinigt. Der nächste Starkregen kann aber schon bald kommen, das wissen die Bürgermeister.