Logo

Langholztransporter bleibt an Bus hängen

Ingersheim. Ein Unfall zwischen einem Langholztransporter und einem Omnibus hat sich am Mittwoch gegen 9.40 Uhr in der Tiefengasse ereignet. Laut Polizei war der Bus in Richtung Bietigheim-Bissingen unterwegs, als in einer engen Kurve an der Einmündung der Goethestraße der Transporter vorbeifuhr. Das nach hinten herausragende Holz schwenkte aus und beschädigte eine Scheibe des Busses. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Durch Glassplitter wurde eine 23-Jährige leicht verletzt. (red)