Logo

Besigheim

Leichter Auffahrunfall auf Abbiegespur

Besigheim. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag um 20.10 Uhr in Besigheim ereignet hat.

Laut Polizei fuhr ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Ried- straße und wollte nach links in die Gottlob-Müller-Straße einbiegen. Auf der Linksabbiegespur hielt, trotz grüner Ampel, ein weißer Audi, um einem Rettungswagen Platz zu machen. Der Mercedes-Fahrer hielt ebenfalls, hatte aber den Eindruck, dass der Audi rückwärts gegen sein Fahrzeug rollte. Er kann aber auch nicht ausschließen, dass er leicht auf den Audi gerollt ist. An dem Mercedes entstand durch den leichten Aufprall ein Schaden von etwa 1200 Euro. Der weiße Audi setzte seine Fahrt fort, möglicherweise hatte der Fahrer den Unfall nicht bemerkt.

Der Audi-Fahrer oder Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen in Verbindung zu setzen, Telefon (0.71.42) 40.50. (red)