Logo

Mit finanziellem Polster in schwieriges Fahrwasser

Markgröningen hat in den vergangenen Jahren Überschüsse in Höhe von rund 7,3 Millionen Euro erwirtschaftet – die sind jetzt bitter nötig. Foto: Daniel Karmann/dpa
Markgröningen hat in den vergangenen Jahren Überschüsse in Höhe von rund 7,3 Millionen Euro erwirtschaftet – die sind jetzt bitter nötig. Foto: Daniel Karmann/dpa
Die Stadt Markgröningen blickt auf positive Jahresabschlüsse zurück – das hilft ihr jetzt, durch die Krise zu kommen. Insgesamt rechnen die Kommunen im Kreis mit Mindereinnahmen von mindestens 120 Millionen Euro.