Logo

Pferd verendet bei Scheunenbrand

Die Scheune in der Möglinger Ortsmitte ist völlig ausgebrannt und nicht mehr zu retten. Fotos: Alfred Drossel
Die Scheune in der Möglinger Ortsmitte ist völlig ausgebrannt und nicht mehr zu retten. Fotos: Alfred Drossel
Helfer räumen den Stall.
Helfer räumen den Stall.
Beim Brand einer Scheune in der Möglinger Ortsmitte ist am Samstagnachmittag ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. Eine 31 Jahre alte Frau erlitt offenbar eine Rauchgasvergiftung. Im Stall starb eines von sieben dort eingestellten Pferden,