Logo

Kornwestheim

Polizei: Vorsicht beim Abschließen von Autos

Am Wochenende waren im Stadtgebiet Kornwestheim 14 geparkte Autos aufgebrochen worden (wir berichteten). Mittlerweile hat sich die Zahl der geschädigten Autobesitzer laut Polizei auf 26 erhöht. In den bisher bekannten Fällen machten die Täter keine oder nur relativ wertlose Beute. Entgegen ersten Erkenntnissen waren nur fünf der Fahrzeuge mit einem Keyless-Go-System ausgestattet.

Die Ermittler gehen deshalb davon aus, dass die Täter mit einem Störsender das Signal der Fernbedienungen unterbrechen und so das Verschließen der Türen verhindern. Deshalb sollten sich Autofahrer nach der Benutzung der Fernbedienung vergewissern, dass die Türen auch tatsächlich verschlossen sind. Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei unter (0 71 54) 1 31 30 zu melden. (red)