Logo

Rückstau an Ampel: Bus überholt Kolonne

Asperg. Das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon (07154) 13130, sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 16.50 Uhr ereignet hat. Im Kreuzungsbereich Waldäckerweg/Mörikestraße hatte sich ein Rückstau an der Ampel gebildet. Vermutlich um schneller Vorwärtszukommen, überholte ein 30-jähriger Busfahrer die Kolonne. Er schaltete das Warnblinklicht ein und gab der entgegenkommenden 53-jährigen BMW-Fahrerin mehrfach Lichthupe. Die Frau musste deshalb an der Einmündung „Im Osterholz“ anhalten. Eine 66-jährige VW-Fahrerin wollte zeitgleich in den Waldäckerweg fahren, übersah den BMW und fuhr auf. Der Schaden beträgt 3000 Euro. (red)