Logo

Remseck

Schulen machen gemeinsame Sache

In einem feierlichen Rahmen haben die Gemeinschaftsschule Remseck und die Berufsschule in Pattonville eine Kooperation vereinbart.

350_0900_20973_181108_Koop_WKS_EBS_0120.jpg
Die beiden Schulleiter (sitzend), Petra Dorenkamp für die Wilhelm-Keil-Schule und Oliver Schmider für die Erich-Bracher-Schule haben den Vertrag unterzeichnet. Mit dabei waren Remsecks Erster Bürgermeister Karl-Heinz Balzer (stehend, rechts) Bettina Beck, Finanzdezernentin des Landkreises Ludwigsburg, sowie Markus Klein vom Staatlichen Schulamt Ludwigsburg. Die beiden Schulleiter zeigten sich glücklich über die Zusammenarbeit. „Wir freuen uns auf Schüler der Gemeinschaftsschule, denn auch für uns ist es wichtig, dass die Schüler selbstverantwortlich und selbstständig lernen und arbeiten wollen“, so Schmider. Neben gegenseitiger Information an beiden Schulen sind auch Hospitationen für Lehrkräfte und interessierte Schüler der Wilhelm-Keil-Schule geplant um das Angebot und die Schularten der Erich-Bracher-Schule kennenzulernen. (red) Foto: privat
Mehr Nachrichten