Logo

Sioux-Arbeitsplätze gerettet

Sanierung beim Schuhhersteller in Walheim ist gelungen

Schuhhersteller Sioux in Walheim hat eine schnelle Sanierung durchlaufen.Foto: Sioux
Schuhhersteller Sioux in Walheim hat eine schnelle Sanierung durchlaufen. Foto: Sioux

Walheim. Nach nicht einmal drei Monaten hat der Schuhhersteller Sioux eine Lösung für seine insolvente Tochterfirma, die Sioux GmbH: Geschäftsbetrieb und alle 39 Mitarbeiter wurden von der Sioux Holding in die neu gegründete Tochtergesellschaft Sioux Schuhe GmbH übernommen. Durch den Corona-Lockdown ist auch die Siouxtochter in finanzielle Schwierigkeiten geraten, was nun durch eine Insolvenz in Eigenverwaltung gemeistert wurde. (hdw)