Logo

Unfall auf A 81: Polizei sucht Zeugen und Opel

Möglingen. Nach einer Unfallflucht, die am Donnerstag gegen 5.20 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und -Süd begangen wurde, sucht die Polizei Zeugen und einen silbernen Opel Astra mit Balinger Kennzeichen (BL). Laut Polizei war der Fahrer auf dem rechten Streifen Richtung Stuttgart unterwegs, als er an der Fahrbahnverschwenkung bei einer Baustelle geradeaus durch die Absperrung fuhr. Dabei stieß er vier Warnbaken um, denen andere Fahrer dann ausweichen mussten.

Laut Polizei wurden an der Unfallstelle Teile des Verursacherfahrzeugs gefunden, darunter ein Nummernschild. So konnte der Halter und vermeintliche Fahrer ermittelt werden, der sich in Sulz am Neckar aufhielt. Die Beamten stellten bei dem jungen Mann Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, weshalb er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Zudem besitzt er keinen Führerschein. Der Unfallwagen konnte noch nicht gefunden werden. Hinweise zu dessen Verbleib und dem Unfallhergang nimmt die Polizei unter der Nummer (07 11) 6 86 90 entgegen. (red)