Logo

Wahlplakate haben kurze Lebensdauer

Unbekannte haben in Ludwigsburg diese Plakate von Grünen, CDU, SPD und FDP mit Aufklebern versehen. Fotos: Holm Wolschendorf
Unbekannte haben in Ludwigsburg diese Plakate von Grünen, CDU, SPD und FDP mit Aufklebern versehen. Fotos: Holm Wolschendorf
Unbekannte haben in Ludwigsburg diese Plakate von Grünen, CDU, SPD und FDP mit Aufklebern versehen. Fotos: Holm Wolschendorf
Unbekannte haben in Ludwigsburg diese Plakate von Grünen, CDU, SPD und FDP mit Aufklebern versehen. Fotos: Holm Wolschendorf
Unbekannte haben in Ludwigsburg diese Plakate von Grünen, CDU, SPD und FDP mit Aufklebern versehen. Fotos: Holm Wolschendorf
Unbekannte haben in Ludwigsburg diese Plakate von Grünen, CDU, SPD und FDP mit Aufklebern versehen. Fotos: Holm Wolschendorf
Unbekannte haben in Ludwigsburg diese Plakate von Grünen, CDU, SPD und FDP mit Aufklebern versehen. Fotos: Holm Wolschendorf
Unbekannte haben in Ludwigsburg diese Plakate von Grünen, CDU, SPD und FDP mit Aufklebern versehen. Fotos: Holm Wolschendorf
Es ist bei jeder Bundestagswahl das Gleiche: Kaum hängen die ersten Wahlplakate, da werden sie auch schon wieder beschmiert oder gar zerstört. In Ludwigsburg haben Unbekannte jetzt den Kandidaten Maulkörbe in Form von Aufklebern verpasst. Auch Wahlhelfer wurden bereits beschimpft und sogar bedroht.