Logo

Wartezeiten am Eurotunnel: Klimaanlagen in Zügen versagen

Folkestone (dpa) - Die Hitze hat vielen Briten den Start in den Urlaub vermiest. Wer mit seinem Auto auf einem Zug den Eurotunnel zum EU-Festland passieren wollte, brauchte viel Geduld: Denn in vielen Waggons fielen die Klimaanlagen aus. Die Züge hatten deshalb mehrstündige Verspätungen. Tickets für Kurzzeit-Reisende aus Großbritannien wurden sogar gecancelt. Der insgesamt 50 Kilometer lange Tunnel unter dem Ärmelkanal verbindet England und Frankreich.