Logo

05 Uhr

Wie das Werbemittel Nr. 1 in den Haushalt kommt

Die Tageszeitungen sind um diese Zeit schon fast alle in den Briefkästen, doch für manche Prospektverteiler der Astra-Direkt beginnt im Morgengrauen der Nebenjob. Rund 900 Austräger sorgen im Landkreis Ludwigsburg dafür, dass die Haushalte im Lauf des Samstags mit aktuellen Angeboten des Einzelhandels versorgt werden.

350_0008_2651954_24_Std_Astra
Im Versand der Druckerei von Ungeheuer + Ulmer werden die Prospekte verpackt und auf die Transporter geladen, bevor sie von Schülern, Rentnern und anderen Austrägern in die Briefkästen verteilt werden. Foto: Holm Wolschendorf/haitauc
350_0008_2651929_Astra_Briefkasten
350_0008_2641245_Astra_Gaby_Buehler
Mediaberaterin Gaby Bühler kümmern sich bei Astra um die Kundenbetreuung und die interne Organisation.
05 Uhr. Egal ob es um das Sonderangebot der Lieblingskaffeemarke geht, die neuesten Smartphones oder Fernseher oder Pflanzen für den Garten – Prospekte sind für Konsumenten nach wie vor wichtig, wenn es darum geht, sich zu informieren. „Der klassische Prospekt wird nach wie vor sehr stark genutzt, bleibt oft mehrere Tage im Haushalt“, weiß Gaby Bühler von Astra-Direkt – Die Prospektverteiler. Die klassische Prospekt- und Flyerwerbung sei nach wie vor das effektivste aller Werbemittel, hätten Untersuchungen belegt.

Das Tochterunternehmen von Ungeheuer + Ulmer, dem Verlag der Ludwigsburger Kreiszeitung, organisiert die Verteilung von Prospekten im gesamten Landkreis Ludwigsburg und auch in anderen Landkreisen in der Region, wie etwa Reutlingen, Calw, Tübingen oder dem Zol-lernalb-Kreis. „Dank der Zusammenarbeit mit Partnern können wir Kunden auch die bundesweite Verteilung anbieten“, sagt Bühler.

Seinen Kunden bietet Astra-Direkt eine breite Palette von Dienstleistungen. Die Prospekte können entweder in der Druckerei von Ungeheuer + Ulmer in Ludwigsburg gedruckt oder fertig angeliefert werden. Zwei bis drei Tage Vorlauf benötige man, bis die Prospekte dann beim Austräger und schließlich in den Briefkästen der Bürger sind, erklärt Gaby Bühler. Denn die Prospekte müssen sortiert, verpackt, mit Transportern zu den Austrägern gebracht werden.

Alleine im Landkreis Ludwigsburg sind rund 900 Zusteller für die Spezialisten in Sachen Haushaltsdirektwerbung tätig. Die Schüler, Studenten, Rentner oder auch Arbeitnehmer, die noch etwas nebenher dazu- verdienen wollen, verteilen die Prospekte meist samstags. „Manche fangen schon um sechs Uhr morgens an, andere erst am Vormittag“, berichtet Gaby Bühler. 150 bis 200 Haushalte versorgt ein Zusteller im Durchschnitt mit Informationen aus Handel und Dienstleistungsgewerbe.

Die ASTRA kümmert sich auch darum, dass die Prospekte die Haushalte auch wirklich erreichen, sofern diese das wollen. Aufkleber auf Briefkästen, die das Einwerfen von Werbung untersagen, würden selbstverständlich beachtet. Doch für die Verteilung gibt es eine umfangreiche Qualitätskontrolle. So rufen Mitarbeiter eines Call-Centers regelmäßig Verbraucher an, um festzustellen, ob sie die Prospekte erhalten haben.

Und auch die Belegschaft des Verlags wird in die Qualitätskontrolle eingebunden. „Wir lassen uns aus verschiedenen Gemeinden und Städten die Prospekte des vergangenen Wochenendes mitbringen, um überprüfen zu können, ob alle wirklich angekommen sind“, erläutert Gaby Bühler.

Kontakt

ASTRA – Die Direktverteiler GmbH + Co. KG
Körnerstraße 14-18
71634 Ludwigsburg
Telefon: (0 71 41) 130 371
Telefax: (0 71 41) 130-346
E-Mail: info@astra-direkt.de

Mehr Infos unter:
www.astra-direkt.de