Logo

Zugesetzter Kamin verursacht Brand

Sachsenheim. Zu einem Brand in einem Haus in der Zeppelinstraße in Kleinsachsenheim kam es am Donnerstag gegen 13.30 Uhr, als ein Außenkamin in Betrieb genommen wurde. Laut Polizei hatte er sich vermutlich über den Winter zugesetzt, so dass sich der Rauch unter dem Dach sammelte. Die Feuerwehren Bietigheim-Bissingen, Sersheim und Sachsenheim rückten aus. Verletzt wurde niemand. (red)