Gerhard Leitenberger

Leitenberger_Gerhard.jpg

Beruf
Dipl. Bankbetriebswirt (ADG)

Alter
61 Jahre

Wohnort
Remseck am Neckar

Partei
CDU

Ich kandidiere für den
Gemeinderat

Ich engagiere mich kommunalpolitisch, weil…
Ich werde mich für ein lebenswertes Umfeld mit all seinen Facetten einsetzen. Unter anderem ist das Thema Verkehr dringend zu verbessern. Sei es der weitere Ausbau des ÖPNV oder die viel diskutierten Brücken (Nord-Ost-Ring und Westrandbrücke) Ebenso gilt es unsere Kinder zu fördern und fordern und das solziale Umfeld zu gestalten. Die Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen ist hier ein wichtiger Baustein, ebenso vereinsübergreifende Kooperationen und Bündelung der Kräfte. Als gelernter Bankkaufmann liegen mir geordnete Finanzen sehr am Herzen. Hier heißt es strategische Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Investitionen ja, aber nur wenn diese nachhaltig zu Verbesserungen führen.

An meinem Wohnort mag ich…
Ein vielfätiges und intaktes Vereinsleben und ein gutes spoziales Miteinander. Man trifft sich. Ich schätze den ländlichen Charakter und bin trotzdem in 30 Minuten mit der Stadtbahn in Stuttgart.

Als gewählter Gemeinderat kümmere ich mich als erstes um …
den Ausbau und die Optimierung des ÖPNV und die Verbesserung der Verkehrssituation in Remseck.

Ehrenamtlich bin ich…
Einer der beiden gleichberechtigten Vorsitzenden des TSV Neckargröningen und Mitglied der Theatergruppe des TSV sowie Schöffe am Landgericht Stuttgart.

Meine Freizeit verbringe ich…
Gerne mit meiner Familie und Wandern mit Freunden und Bekannten.

Mit einem Lottogewinn würde ich…
eine Kreuzfahrt rund um die Welt machen.

Am liebsten esse ich…
Linsen mit Spätzle

Richtig ärgerlich finde ich…
Den Verkehr in Remseck und die Tatsache, dass die innerörtlichen Verbindungen in den Navigationssystemen teilweise als Hauptroute angezeigt werden (von Öffingen kommend wird die Wehrbrücke in Aldingen als Hauptroute angezeigt).

So richtig freuen kann ich mich…
wenn meine gesamte Familie zu Besuch ist.

 

Zurück zur Übersicht