Arezoo Shoaleh

IMG_1184.JPG

Beruf
Diplom Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin Staatlich geprüfte und beeidigte Übersetzerin und Verhandlungsdolmetscherin Trainerin für interkulturelle Kommunikation

Alter
48

Wohnort
Ludwigsburg

Partei
Bündnis 90/ Die Grünen

Ich kandidiere für den
Gemeinderat

Ich engagiere mich kommunalpolitisch, weil…
ich es ein hohes Gut finde, das Geschehen in der Gesellschaft mitgestalten und das direkte Lebensumfeld formen zu dürfen. Dafür übernehme ich sehr gerne die Verantwortung.

An meinem Wohnort mag ich…
Nähe zur Natur mit dem Lemberg, dem Zipfelbach, dem Neckar und den Zugwiesen, die ausgezeichnete Infrastruktur, das vielfältige und kreative kulturelle Angebot, die Vielfalt der Menschen, das Ehrenamtliche Engagement verschiedenster Einrichtungen und das gemütliche südliche Flair der Innenstadt mit dem Wochenmarkt, dem Marktplatz und den vielen Cafés

Als gewählter Gemeinderat kümmere ich mich als erstes um …
ein respektvolles, friedliches Miteinander, das Wohlbefinden der Allgemeinheit in Ludwigsburg und für eine zukunftsfähige, familienfreundliche Stadtentwicklung. Einsetzen möchte ich mich für bedarfsgerechte und ausreichende Angebote gegen Gewalt, Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, Betreuungsangebote mit erschwinglichen Gebühren, günstigen ÖPNV, und mehr Grünflächen in der Innenstadt

Ehrenamtlich bin ich…
Mitglied im - Integrationsbeirat der Stadt Ludwigsburg als sachkundige Einwohnerin für Soziales und Bildung - Ehrenamtlichen Dolmetscherdienst der Stadt LB - Patenschaftsprojekt der Stadt Ludwigsburg - LuFa, Ludwigsburger Frauenaktiv. Die Ehrenamtliche Gruppe vom Verein Frauen für Frauen e.V. und - Freundeskreis Asyl

Meine Freizeit verbringe ich…
mit meiner Familie, im Ehrenamt, in der Natur und beim Chatten mit Verwandten und Freunden verteilt überall auf der Welt

Mit einem Lottogewinn würde ich…
ich spiele kein Lotto, aber sollte mir jemand ihren oder seinen Lottogewinn schenken, werde ich damit das Haus meiner Mutter für sie renovieren, Projekte gegen Gewalt, Armut und soziale Ungerechtigkeit, vor allem in Bezug auf gesundheitliche Versorgung, weltweit unterstützen.

Am liebsten esse ich…
Käsespätzle, iranisch und alles, was scharf ist

Richtig ärgerlich finde ich…
Ungerechtigkeit, Hetze und eine Gesellschaft, die immer weniger Rücksicht auf die anderen und die Natur nimmt

So richtig freuen kann ich mich…
wenn mein Sohn sich freut, wenn ich die positive Entwicklung der Kinder im Frauenhaus beobachte und wenn jemand begeistert von ihrer oder seiner Reise in den Iran berichtet

 

Zurück zur Übersicht