Logo

16-Jähriger aus Ludwigsburg mit viel Bargeld in Stuttgart festgenommen

Ludwigsburg. Nachdem ein 16-jähriger Jugendlicher aus Ludwigsburg in Stuttgart unerlaubt Feuerwerkskörper gezündet hatte, stellte die Polizei später bei ihm auch noch einen großen Geldbetrag sicher, den er wohl in Ludwigsburg gestohlen haben könnte.

Wie die Polizei mitteilte, habe sich der Jugendliche in der Nacht zum Montag in Stuttgart einer Kontrolle durch Polizeibeamte entzogen, nachdem er Feuerwerkskörper gezündet hatte. Daraufhin wurde er festgenommen.

Bei dem Jugendlichen stellten die Einsatzkräfte einen größeren Bargeldbetrag sicher, den er mutmaßlich über das vergangene Wochenende auf noch ungeklärte Art und Weise in Ludwigsburg gestohlen haben könnte. Der mögliche Geschädigte einer entsprechenden Straftat wird gebeten, sich unter Telefon (07141) 185353 bei der Polizei Ludwigsburg zu melden. (red)