Logo

18-Jährige Julia N. aus Kirchheim wird vermisst

350_0900_34015_COSWPolizei_10_01_20182.jpg
Wird immer noch vermisst: die Kirchheimerin Julia N. Foto: Polizei
Wird immer noch vermisst: die Kirchheimerin Julia N. Foto: Polizei

Kirchheim. Die 18-jährige Diem Quynh Julia N. aus Kirchheim wird seit Montag, 19. Juli, vermisst. Die junge Frau ist Deutsch-Vietnamesin, 1,60 Meter groß und kräftig. Julia N. hat schwarze, schulterlange, glatte Haare. Sie trägt vermutlich dunkle Oberbekleidung und pinkfarbene Sneakers.

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die junge Frau gegen 7.40 Uhr das elterliche Haus verlassen und ist seither nicht mehr zurückgekehrt. Die 18-Jährige sollte eine Prüfung in der Carl-Schäfer-Schule in Ludwigsburg ablegen. Dort wurde sie aber von niemandem gesehen.

Bereits im Laufe der Nacht zum Dienstag hat die Polizei in und um Kirchheim sowie den benachbarten Kommunen nach der jungen Frau gesucht. Hierzu kreiste auch ein Polizeihubschrauber über dem Gebiet. Unterstützung erhielten die Beamten von Einsatzkräften des Polizeipräsidiums Heilbronn sowie von Rettungshundestaffeln mit ihren Mantrailerhunden. Die Suche ist heute fortgesetzt worden. Bislang fehlt von der Vermissten jede Spur.

Personen, die Hinweise geben können, sollen sich bei der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Telefon (0800)1100225, melden. (red)