Logo

Vaihingen

18-jähriger Mann ausgeraubt

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Telefon (0 71 41) 189, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Raub geben können, der am Dienstag gegen 19.45 Uhr in Enzweihingen verübt wurde. Ein 18 Jahre alter Radfahrer war auf den Verbindungsweg zwischen dem Mühlwiesenweg und der Mühle Am Strudelbach unterwegs. Auf einer Holzbrücke stellte sich dem Radfahrer ein unbekannter Mann in den Weg, so dass er nicht weiter fahren konnte.

Der 18-Jährige wurde zeitgleich von einem weiteren bislang unbekannten Täter nach hinten vom Rad gezogen. Nachdem der 18-Jährige zu Boden gefallen war, stahlen die Unbekannten sein Fahrrad sowie einen Rucksack und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Der 18-Jährige versuchte noch einen der Täter zu Fuß zu verfolgen, verlor ihn jedoch aus den Augen.

Bei dem einen Täter handelt es sich um einen etwa 20 Jahre alten Mann mit dunklem Teint, der circa 175 cm groß ist. Er trug einen Drei-Tage-Bart, eine schwarze Jogginghose und einen schwarz-orangefarbenen Kapuzenpullover, den er tief ins Gesicht gezogen hatte.

Bei dem anderen Unbekannten handelt es sich um einen Mann, der etwa 190 cm groß ist. Zur Tatzeit war er bekleidet mit einem dunkelblauen Kapuzenpullover und einer schwarzen Jogginghose mit Adidas-Streifen. (red)