Logo

Sersheim

19-jähriger Autofahrer fährt frontal gegen einen Baum

350_0900_20892_kr_uvse.jpg
In der vergangenen Woche wurde die Kreistraße Sersheim-Hohenhaslach nach einem Ausbau wieder freigegeben. Gestern ereignete sich auf der Strecke ein Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Autofahrer schwer verletzt wurde. Vermutlich war er, so die Polizei, kurz abgelenkt und kam bei seiner Fahrt in Richtung Hohenhaslach zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte dagegen, übersteuerte das Auto und prallte auf einen Baum. Er musste von Einsatzkräften der Feuerwehren aus Sersheim und Sachsenheim aus dem Fahrzeug geholt werden. (ad)Foto: Alfred Drossel
Mehr Nachrichten