Logo

Ludwigsburg

20-Jährige baut Unfall auf Gegenfahrbahn

Ludwigsburg. Der 20-jährige Fahrer eines Audi hat am Samstag gegen 20.40 Uhr in der Monreposstraße einen Unfall verursacht, als er in die Straßenäcker abbiegen wollte. Wie die Polizei mitteilt, kam er vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte dabei mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 49-Jährigen. Er wurde leicht verletzt, ein Krankenwagen wurde jedoch nicht benötigt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachen in Höhe von 11 000 Euro. (red)