Logo

Freiberg

21-jähriger Radfahrer knallt gegen Heckscheibe

Leichte Verletzungen erlitt ein 21 Jahre alter Radfahrer, der am Dienstag gegen 22.10 Uhr in der Ruitstraße im Freiberger Stadtteil Geisingen in einen Unfall verwickelt war. Der Mann fuhr laut Mitteilung der Polizei die Ruitstraße entlang, als sich vermutlich seine Hose in der Fahrradkette verfing. Dadurch wurde der Mann offenbar abgelenkt und stieß gegen einen geparkten Audi. Durch den Aufprall zersplitterte die Heckscheibe des Wagens. Der 21-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 800 Euro. (red)