Logo

6000 Euro Schaden durch Schmierereien

Ludwigsburg. Bislang noch unbekannte Täter haben zwischen Montag, 16.45 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, in der Bodelschwinghstraße auf der Karlshöhe ihr Unwesen getrieben. Laut Polizei beschädigten sie mit silberner Sprühfarbe die hinteren Kennzeichen eines Citroën, eines Unimog und eines Anhängers. Auf der Frontscheibe des Citroën hinterließen die Täter außerdem eine polizeifeindliche Buchstabenkombination.

Des Weiteren kletterten sie über einen Zaun und gelangten so auf das Gelände der Karlshöhe. Dort besprühten die Täter eine Fensterscheibe. Der entstandene Gesamtsachschaden wurde von der Polizei auf insgesamt etwa 6000 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Ludwigsburg sucht Zeugen und bittet diese, sich unter (07141) 185353 zu melden. (red)