1. Startseite
  2. Lokales
  3. Blaulicht
Logo

Fünf Meter tiefer Fall
67-Jähriger stirbt nach Sturz vom Werkstattdach in Bietigheim-Bissingen

Der 67-Jährige ist im Krankenhaus gestorben. Symbol
Der 67-Jährige ist im Krankenhaus gestorben. Symbol Foto: Jens Büttner
Nach dem Sturz von einem Dach am Dienstag in der Carl-Benz-Straße in Bietigheim-Bissingen ist ein 67-Jähriger gestorben.

Bietigheim-Bissingen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Wie die Ermittlungen ergaben, führte der Mann zusammen mit Kollegen auf dem Dach seiner Werkstatt Arbeiten aus. Dabei trat er versehentlich an eine falsche Stelle, brach durch das Wellblechdach und stürzte etwa vier bis fünf Meter in die Tiefe, wo er auf dem Betonboden der Werkstatt aufschlug. Der 67-Jährige zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo er wenig später verstarb. (red)