Logo

Unfall

70-Jährige stürzt in Baustelle vom Rad

Freiberg. Eine 70-Jährige ist in einer Baustelle bei Freiberg vom Rad gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau war mit einer Gruppe am Sonntag gegen 14.05 Uhr auf den Feldwegen im Bereich der Kreisstraße 1672 und dem Benninger Hof unterwegs. Auf der für Fahrradfahrer gesperrten Strecke befuhr die Gruppe einen zusätzlich durch Sicherheitswände abgetrennten und nicht für den öffentlichen Verkehr bestimmten Baustellenbereich, wo sie dann an einer für die Baustellenfahrzeuge gedachten Behelfsüberfahrung in einen zwei Meter tiefen Graben stürzte. Mutmaßlich hatten andere Verkehrsteilnehmer zuvor bereits Teile der Baustellenabsperrung entfernt, damit der gesperrte Feldweg als Abkürzung genutzt werden kann, so die Polizei, die um Hinweise an (0711)68690 bittet. (red)