Logo

Bietigheim-Bissingen

77-Jähriger mit Alkohol am Steuer

Ein Schaden von mehreren tausend Euro ist das Ergebnis zweier Unfälle, an denen ein 77-jähriger Mercedes-Fahrer am Montag gegen 13.45 Uhr in der Gustav-Rau-Straße beteiligt war. Zunächst konnten Zeugen beobachten, wie der Senior, der in Richtung Freiberger Straße fuhr, auf Höhe eines Autohauses nach rechts von der Straße abkam. Er beschädigte zwei geparkte Seat, setzte seine Fahrt jedoch weiter fort. Im Kreuzungsbereich mit der Freiberger Straße stieß der Mann schließlich gegen den VW einer 42-Jährigen, die an der Ampel stand, so die Polizei. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

Zwischenzeitlich war die Polizei alarmiert worden und vor Ort eingetroffen. Der 77-Jährige schien alkoholisiert zu sein. In seinem Mercedes fanden die Beamten eine zum Großteil geleerte Flasche hochprozentigen Alkohols. Ein Alkoholtest verlief positiv. Der Rettungsdienst brachte den 77-Jährigen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Führerschein des Seniors wurde beschlagnahmt. (red)