Logo

Ditzingen

A 81: Autofahrer macht sich nach Unfall davon

Ludwigsburg. Einen Schaden in Höhe von rund 5000 Euro hat ein Auffahrunfall gefordert, der sich am Donnerstagnachmittag auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Feuerbach und Zuffenhausen ereignet hat. Ein 31 Jahre alter VW-Fahrer und ein 37 Jahre alter Seatfahrer hinter ihm waren laut Polizei auf Ditzinger Gemarkung unterwegs, als sich der Verkehr staute. Der Seatfahrer bemerkte offenbar zu spät, dass der Fahrer vor ihm bremste – und krachte ihm ins Heck. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer, der sich hinter den beiden Fahrzeugen befand, versuchte noch, auf die mittlere Spur zu wechseln und touchierte dabei den Stoßfänger des Seats. Anschließend entfernte sich der Unbekannte, der wohl mit einem schwarzen Ford Fiesta unterwegs war, vom Unfallort, so die Polizei weiter.

Zeugen sollen sich unter Telefon (07 11) 6 86 90 melden. (red)