Logo

Gerlingen/Leonberg

A 81: BMW-Fahrer auf zwei Spuren unterwegs

Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg sucht Zeugen zu einem Verkehrsverstoß, der sich am Mittwochabend zwischen der Anschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen und der Überleitung zur Autobahn 8 in Richtung Karlsruhe ereignet hat. Zwei BMW-Fahrer sollen gegen 21.15 Uhr auf der Autobahn 81 zunächst im Baustellenbereich mittig zwischen den beiden Fahrstreifen gefahren sein und mehrfach die Positionen getauscht haben. Im weiteren Verlauf unterschritten sie wohl auch den Sicherheitsabstand zu anderen Fahrzeugen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei und beschleunigten danach nach Ausgang des Engelbergtunnels mutmaßlich sehr stark. Schließlich setzten sie ihre Fahrt laut Polizei auf dem linkseitig gelegenen Standstreifen in Richtung Karlsruhe fort.

Ludwigsburg. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (07 11) 6 86 90 an die Polizei zu wenden. (red)